• Beginn:
  • Ort: Weilheim – Stadttheater

Gebrauchsanweisung für das Leben

Einlass: 19:30h, Beginn: 20.00h

Andreas Altmann ist einer der bekanntesten deutschen Reiseautoren und wurde bereits mehrfach ausgezeichnet, u. a. mit dem Egon-Erwin-Kisch-Preis. Monatelang auf der Spiegel-Bestsellerliste, ausverkaufte Häuser, z.B. Residenztheater und jetzt im runter vom Sofa-Abo Icking! Er berichtet vom Kick, den Gefahren, den magischen Momenten unterwegs; von Einsamkeit und Freundschaft im Fremden: Andreas Altmanns Summe seiner Reiseerfahrungen ist eine sinnlich-furiose Aufforderung gegen Stubenhockerei, eine Hymne auf die Vielfalt der Welt. Kaum jemand hat sich dem Zauber und den Härten fremder Länder so ausgeliefert wie Andreas Altmann, und seine Anweisung ist nichts weniger als eine wilde Liebeserklärung an das Leben.

Die Express Brass Band zählt zur Avantgarde eines weltweiten Blechbläser-Revivals – und zwar nicht nur im Bierzelt.  Bayern, Italiener, Spanier, Puertoricaner und Engländer arrangieren/ interpretieren Bayerische Blasmusik im Stile des Funk, jagen gerne auch mal Riffs von Jimi Hendrix, Fela Kuti oder Snoop Dogg durch die Trichter und nehmen dabei den Pioniergeist der frühen Brassbands aus New Orleans vor einem Jahrhundert wieder auf.

Karten sind ab sofort erhältlich!

KartenEnglLOGO_klein

KARTEN BEQUEM ZU HAUSE SELBER AUSDRUCKEN www.kartenengl.de