• Beginn:
  • Ort: Aying/Großhelfendorf – Gasthof zur Post

GASTHOF Zur Post

Einlass: 18:30h, Beginn: 20 :00h

Braucht´s des?!

Freilich braucht´s des! Denn Gerhard Polt verkörpert wie kaum ein anderer die Zerrissenheit des bayerischen Wesens zwischen Spießertum und Anarchie. Ein Schauspieler und Autor der regelmäßig auf Deutschlands Bühnen steht, um einen genaueren, kabarettistischen Blick hinter die menschlichen Fassaden zu werfen und dabei so einiges an Absurditäten und Kuriositäten aufdeckt. Er spricht eigentlich über alles, was ihn bewegt und was ihm in seinem Alltag und in den Medien auffällt. Doch über seine eigene Person spricht er kaum, denn er ist sich selbst oft ein Rätsel. Doch egal, welcher Thematik er sich auch annimmt, das bayrische Urgestein weiß stets mit seiner Wortgewandtheit, intelligentem Humor und pointierten Anekdoten zu brillieren. Seine Gespräche mit dem Publikum sind eine Annäherung, eine gemeinsame Suche nach seinen Gedanken, seinem Wesen und nach dem, was ihn umtreibt. Lehnen Sie sich zurück, lauschen Sie und erfreuen Sie sich an Kabarett auf höchstem Niveau. Gerhard Polt überzeugt live mit seiner ruhigen, sympathischen Art und sorgt stets für beste Unterhaltung.