• Beginn:
  • Ort: Icking 1a – Vereineheim Dorfen
Einlass: 19:30h – Beginn: 20:00h

Mit seinem ersten, weiter hochaktuellen Solo-Programm “Lügen, aber ehrlich” feiert der Kabarettist und Schauspieler mit intelligentem Humor, pantomimischen Einlagen und Sprachwitz deutschlandweit riesige Erfolge. Mit rasantem Tempo und genialen Einfällen nimmt er subtil die Heucheleien des Alltags aufs Korn.

Skurril, detailversessen und mit großartigem Spiel seziert er die Lügen unserer Gesellschaft. Dabei gibt er Antworten auf Fragen, die wir nie gestellt haben, wie zum Beispiel: Wurde dem Menschen die Sprache nur gegeben, um seine Gedanken zu verbergen? Lügen Frauen besser als Männer? Lügen Männer anders als Frauen?

Im Laufe des Abends entwickelt er als »Lügenmotivator« Strategien, um konstruktives Lügen zu erlernen und mit seinen Lügen „ehrlich“ zu leben. Angebliche Zufälle entpuppen sich als geplantes Kalkül. Doch der Abend nimmt auch für ihn einen unvorhergesehenen Verlauf…

Ein schonungsloser Blick auf die Wirklichkeit zwischen Comedy, Kabarett und Theater.