• Beginn:
  • Ort: Aying/Großhelfendorf – Gasthof zur Post

Großhelfendorf beim Fellner

Einlass: 18:30h, Bewirtung bis 19:30h, Beginn: 20:00h

Die Fans wissen es schon lange: Ob live oder auf CD, bei Mathias Kellner darf man sich auf seine authentischen Songs ebenso freuen, wie auf die urkomischen Geschichten dazwischen.

Der singende Kellner, mit dieser geerdeten, warmen Reibeisenstimme, klingt dabei immer mehr wie ein Bob Dylan; der schräge Geschichtenerzähler gewitzter Lebensphilosophien unterhält besser als mancher Kabarettist.

Mathias Kellner lädt ein ins Universum und ins Chaos der freien Gedanken, in dem jeder seiner Phantasie freien Lauf lassen darf und vielleicht auch mal wieder einen anderen Blick aufs Leben bekommt.

Seine Songs und schrägen Anekdoten schreibt das Leben mit all seinen Facetten. Und das ist kein langer, ruhiger Fluß, nein: Es ist ein Auf und Ab, es dreht sich schnell und immer schneller, wird langsamer und bleibt stehen.

Wie ein Kettenkarussell!