• Beginn:
  • Ort: Weilheim – Stadttheater

Relativ Simpel

Einlass: 19:30h, Beginn: 20:00h

Der Musikkabarettist und Schauspieler (5 Jahre Münchner Kammerspiele, Tatort, Rosenmüller-Produktionen, z. B. Dampfnudelblues, Räuber Kneissl, Nockherberg-Söder u.v.a.m.) plaudert locker und an der Gitarre spielend über die Fallstricke des Lebens. Musikalisch unterstützt wird der dreifache Familienvater Stephan Zinner auf der Bühne von Andy Kaufman, der für sich ein ganz anderes Daseinskonzept gewählt hat und in wilder Ehe lebt. Die beiden werden – relativ simpel – einen humorvollen und auch optisch ordentlichen Abend bieten.

Das personifizierte Gesamtkunstwerk kann texten, erzählen, singen, Gitarre spielen, schauspielern, Dialekte und Geräusche imitieren und performen. Kein Auge blieb trocken, hinreißende Schauspielkunst! Münchner Merkur

 

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen