AXEL ZWINGENBERGER – ABGESAGT – 12.12.2020 – Starnberg – Schlossberghalle

„Blues & Boogie Woogie“

Wenn der Großmeister des Boogie-Woogie die Bässe rollen lässt und mit der rechten Hand Melodien im mitreißenden Rhythmus improvisiert, dann tritt etwas ein, was ein Verhaltensforscher wohl den Boogie-Woogie-Effekt nennen würde. Er äußert sich im rasanten Ausbreiten eines inneren Glücksgefühls und in dem unwiderstehlichen Drang, im Takt zu wippen oder zu tanzen. Für den Rolling-Stones-Schlagzeuger Charlie Watts ist er der beste Boogie-Woogie-Pianist der Gegenwart. Als solcher wurde der Tastenvirtuose in den USA in die Boogie Woogie Hall of Fame aufgenommen. Dafür hat Zwingenberger eine einfache Erklärung: „Boogie-Woogie ist die heißeste Musik, die je für das Klavier erfunden wurde.“