11 Jahre BrotZeit & Spiele mit der Ayinger Gmoa Kultur im Gasthof zur Post. "Beim Fellner!"

Kommende Veranstaltungen

Martin Schmitt – 01.12.2017 – Aying

„Martin Schmitt ist ein Stück Bayern" ALLGÄUER ZEITUNG - "Am schönsten sind die Eigenkompositionen" MÜNCHNER MERKUR - „Dieser Schmitt reißt

  • Aying/Großhelfendorf – Gasthof zur Post

GERHARD POLT – 14.01.2018 – Aying

Braucht´s des?! Freilich braucht´s des! Denn Gerhard Polt verkörpert wie kaum ein anderer die Zerrissenheit des bayerischen Wesens zwischen Spieße

  • Aying/Großhelfendorf – Gasthof zur Post

WELLBUAM – 05.10.2018 – Aying – Gasthof Zur Post

Christoph und Michael Well (Biermösl Blosn) haben mit ihrem Bruder Karl Well (Guglhupfa) die neue Formation „Well­brüder aus’m Biermoos“ gegr

  • Aying/Großhelfendorf – Gasthof zur Post
Ticket Kaufen

Gasthof zur Post "Beim Fellner", Aying

Dieses traditionsreiche, bayrische Gasthaus wird mittlerweile in fünfter Generation von Familie Fellner betrieben.

Im Jahre 1899 pachtete der Ur-Großvater, Georg Fellner, das 1817 erbaute Anwesen „beim Nodermann“ in Großhelfendorf und eröffnete dort seine „Gast- und Tafernwirtschaft zum alten Wirth“. Selbige erwarb er im Jahre 1910 für 18.000,- Goldmark vom Hausl-Bräu in Holzkirchen.

Nach dessen Ableben führten unser Großvater Georg Fellner (bis 1950) sowie unser Großvater Georg Zehentmair (bis 1978) das Gasthaus. Natürlich immer an der Seite unsere Seniorchefin Lisa Zehentmair, die „Fellner-Lisa“, die auch heute noch unentbehrlich ist. Bis 1994 führten die Eltern Georg und Johanna Fellner unser Gasthaus weiter.

Nach einem Großbrand am 19. Dezember 1994 musste die ursprüngliche Gaststätte abgerissen werden. Der Grundstein für die Weiterführung bayrischer Wirtshaustradition in unserer Familie wurde durch die Wiedereröffnung unseres Hauses am 28. August 1996 nach fast 1 ½-jähriger Bauzeit gelegt.

Unser Gasthaus bietet für jeden Anlass die geeignete Räumlichkeit. Ob kleine oder große Gesellschaft; Familien- oder Firmenfeier; eine zünftige Brotzeit oder unsere deftige Postplatte - wir freuen uns, Sie "beim Fellner" begrüßen zu dürfen. Wir bieten für alle Festivitäten und Feiern den geeigneten Rahmen. In unserem Saal finden bis zu 300 Personen Platz - ideal für Hochzeiten.

Seit 2007 findet im großen Saal die Aboreihe „BrotZeit&Spiele“ statt. Diese sehr erfolgreiche Aboreihe veranstalten wir gemeinsam mit Wolfgang Ramadan und der Ayinger-Gmoa-Kultur. Schauns doch mal vorbei, bei uns gibt’s „BrotZeit&Spiele“ also: Brot für den Bauch, Zeit für das Hirn und Spiele fürs Herz.

Veranstaltungsort
Gasthof zur Post "Beim Fellner"
Dorfstraße 14
85653 Aying/Großhelfendorf
Telefon 08095 8905
www.gasthaus-fellner.de

 

 

 

Legende Aying / Großhelfendorf