Fortuna ist eine alte Zicke und so klopft das Glück eines Tages ganz unerwartet bei Herrn Müller in Wien-Ottakring an. Um seine Chance zu nutzen, Chefredakteur eines internationalen Radiosenders zu werden, verwandelt der  engagierte Endvierziger sogar seine Dichterdachstube in ein Nachrichtenstudio. Informationsradio mit Kulturauftrag rund um die Uhr – so lautet die quadratisch-runde Aufgabe.

Kein Problem – hilft doch da wieder einmal Müllers multinationale Hausgemeinschaft aus. Richtig schwierig wird’s erst, als der Bed-Room-Producer auch noch als Reporter auf große Schiffsreise gehen soll – denn die Donau ist lang und das Budget wie üblich knapp…

Prädikat: ein Vorsitzender des Vereins der Freunde des Schüttelreims verwandelt auch banale Verkehrsnachrichten in höchste Poesie!

Ludwig W. Müller ist bekannt für seinen legendären Sprachwitz. Der mehrfach preisgekrönte Künstler (u.a. Passauer Scharfrichterbeil und Salzburger Stier) gilt als der WORDaholic unter den Kabarettisten und als Meister des Schüttelreims.
Geboren in Innsbruck, aufgewachsen in Oberösterreich, schloss er das Studium der Rechtswissenschaften ab, um später in Wien Kabarettist zu werden. Als solcher lebt er heute mit seiner Familie in München, das durch die Liebe zur Cellistin Sissi Schmidhuber zu seinem Lebensmittelpunkt wurde.

Kartenengl

 

 


KARTEN BEQUEM ZU HAUSE SELBER AUSDRUCKEN www.kartenengl.de

 

 

 

LudwigWMüller3

Kommende Veranstaltungen